Mai 3

0 comments

Guten Tag liebe Herzerwärmer,

unsere Fanny aus dem Glückskalender hat es die Tage schwer und zwar im wahrsten Sinne des Wortes! Sie hadert mit ihrer Figur! Der Sommer steht vor der Tür - und sie ist einfach nicht bereit!

Ihr Arbeitsalltag war derart wild die letzten Wochen, dass sie an alles Mögliche denken musste, aber zusätzlich noch über das Essen nachzudenken, war dann einfach zu viel. Abends auf der Couch, mit ihrem Felix und den Kindern - einfach sooo schön!

Kein Mensch würde das Fanny von außen ansehen - denn sie sieht wirklich toll aus! Stark und leuchtend! Ihre Mitarbeiter und Kollegen lieben an ihr, dass sie immer gut gelaunt ist und für jedermann einen motivierenden Satz parat hat.

Aber aktuell fehlt ihr selbst die Motivation, sich das selbst zu gönnen ...

Als die Sonne unsere Fanny eines ruhigen Nachmittags mit ihren warmen Strahlen verwöhnte, wurde Fanny eins ihrer Lebensmaximen bewusst:


Problem erkannt, Problem gebannt!


Sie erinnerte sich, dass sie - um regelmäßig zu sich selbst zu finden - auch regelmäßige Ruhezeiten brauchte. Ruhe half ihr schon immer, sich zu fokussieren und das Schöne in ihrem Leben wiederzufinden. Jaja, das wusste sie! Wie konnte sie das nur vergessen?!Sie stellte sich vor den Spiegel, lächelte sich an und sagte zu sich selbst: 
HERZERWÄRMER!

Fanny, unsere vielbeschäftigte Führungskraft, Mutter, Ehefrau und Organisationstalent ...
 
  1. konnte ab diesem Zeitpunkt viel Druck loslassen. 
  2. konnte sich neu entspannen und den Lebensfluss in ihr wieder aktivieren. Mehr brauchte es gar nicht, um sich mit sich selbst wieder im Reinen zu fühlen. 
  3. betrachtete sich endlich wieder mit Wohlwollen und Liebe!



Du entscheidest, wer du bist

Auch das gesunde Miteinander im Berufsalltag und im Privaten unterliegt Fannys Erkenntnis, sagt Anja Zeitschel, Stabsstelle für Organisation und Personal aus Jena. 

In ihrer täglichen Arbeit mit 900 Mitarbeitern weiß sie: Gute Gefühle führen besser und wirken sich positiv auf eine wertschätzende, vielfältige, sinnstiftende Unternehmenskultur aus.


HERZERWÄRMER

"

"Du entscheidest jeden Tag, wie du auf die Dinge siehst, wie du in Gespräche gehst und wie du Situationen begegnest. Du entscheidest, wer du bist und wie du wahrgenommen werden möchtest. 


Als Stabsstelle für Organisation und Personal in einem pharmazeutisch-pflegerischen Unternehmen habe ich mit den unterschiedlichsten Persönlichkeiten zu tun und versuche sowohl Menschen und Situationen möglichst vorurteilsfrei zu begegnen. Nicht immer einfach, aber das Ergebnis solcher Begegnungen lohnt sehr. 


Wenn du mit einem offenen Herzen siehst, siehst du ganz viel Positives. Das macht dein Herz frei und lässt Leichtigkeit in dein Leben. Probiere es aus."



Anja Zeitschel Medipolis



Wann habt ihr gemerkt, dass es ein schöneres Leben ist, wenn ihr die Dinge mit Liebe betrachtet? Denkt mal darüber nach 🙂

Eure
Janet Schaer


PS: Mehr vom Glücks-Kalender & Fanny


Jede Woche gibt es ein neues Kalenderblatt und Geschichten aus Fannys buntem Leben - kostenfrei und per E-Mail. Du möchtest dabei sein? Melde dich hier kostenfrei für unsere wöchentliche HERZERWÄRMER! Post an >>
HERZERWÄRMER!

Tags


You may also like

In Verantwortung hineinwachsen
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Direct Your Visitors to a Clear Action at the Bottom of the Page

>